Unsere Partner

Über ITEMO

Die „IT Education Management Organisation“ oder kurz ITEMO ist ein Zusammenschluss von Spezialisten auf dem Gebiet des IT-Managements.

Auf verschiedenen, aufeinander aufbauenden Ausbildungsstufen können IT-Manager wertvolles Wissen erwerben.

Anerkannte Zertifizierungen dienen als offizieller Nachweis für die erworbenen Kompetenzen und steigern die Karrierechancen.

Unsere Aufgaben

Die Organisation identifiziert und definiert Rollenbilder innerhalb des IT-Managements mit dem Ziel, ein international anerkanntes Ausbildungskonzept für die Informationstechnologie zu etablieren. Dieses modulare Ausbildungskonzept für IT-Manager ist ein internationales Modell zur Standardisierung der Aus- und Weiterbildung von IT-Managern. Die Organisation erstellt unter Berücksichtigung des modularen Konzepts entsprechende Ausbildungsschemata mit aufeinander aufbauenden Ausbildungsstufen. Jede Ausbildungsstufe wird durch einen zugehörigen Einzellehrplan detailliert beschrieben. Den Abschluss der einzelnen Stufen bildet jeweils eine Prüfung nach der veröffentlichten Prüfungsordnung. Mit den erworbenen Zertifizierungen können interessierte Personen Ihre Kompetenz auf dem Gebiet des IT-Managements nachweisen und so wertvolles Wissen für ihre Karriere aufbauen.

Zu den Aufgaben der Organisation gehört auch die Akkreditierung von Schulungsunternehmen, Trainern, Zertifizierungsstellen (Prüfstellen) und Schulungsunterlagen sowie die Festlegung der hierfür maßgeblichen Regeln. Die Weiterentwicklung und Pflege des modularen Ausbildungskonzeptes für IT-Manager sowie aller dazugehörigen Bestandteile ist ein weiterer wichtiger Aufgabenbereich der Organisation.

1900

Teilnehmer erhalten im Schnitt jährlich ihr ITEMO-Zertifikat

5726

Prüfungen hat die ITEMO durchgeführt

33

Personen engagieren sich in den Arbeitsgruppen